24. Juni 2020, 13:13

Spurwechsel scheitert in Nördlingen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Eine 75-jährige Autofahrerin hatte sich wohl am Dienstagnachmittag, 23. Juni, bei einem Spurwechsel leicht verschätzt.

In der Kerschensteiner Straße touchierte hierbei ihr Pkw das vordere linke Fahrzeugeck eines 20-Jährigen. 5.000 Euro Sachschaden insgesamt registrierten die Beamten und sprachen gegenüber der Frau eine Verwarnung aus. (pm)