22. Mai 2020, 10:20

Streit wegen Parkplatz eskaliert

Symbolbild. Bild: pixabay
In Pfäfflingen gerieten zwei Männer wegen der Parksituation im Hof ihres Wohnhauses aneinander.

Am Donnerstagabend eskalierte ein Streit zwischen einem 34-Jährigen und 29-Jährigen Bewohner eines Wohnanwesens im Deininger Weg in Pfäfflingen. Zunächst ging es um die Parksituation im Hof des Anwesens. Der Streit darüber eskalierte, da der alkoholisierte 34-Jährige dem 29-Jährigen einen Schlag ins Gesicht verpasste. Er erlitt dadurch eine leichte Platzwunde am Ohr, die allerdings nicht ärztlich versorgt werden musste. (pm)