26. November 2020, 13:56
Betrug

Teuren Flug auf fremde Rechnung gebucht

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Mann aus Donauwörth meldete der Polizei am 25.11.2020, dass bei ihm knapp 850 Euro für einen Flug in Spanien durch eine unbekannte Person abgebucht wurden. Der 42-Jährige rief bei seiner Bank an, die das Zahlungsmittel sperrte.

Ersichtlich wurde die bereits am 19.11.2020 vorgenommene Buchung in Höhe von knapp 850 Euro bei der Durchsicht der Kontobewegungen. Der Geschädigte, der die Karte eigenen Angaben zufolge zuvor regelmäßig für Online- und Offlineeinkäufe nutzte, informierte umgehend seine Bank, die das Zahlungsmittel sperrte. Polizeilicherseits wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges mittels rechtswidrig erlangter Daten von Zahlungskarten aufgenommen. (pm)