3. Februar 2020, 10:33

Unbekannte brechen drei Autos auf

Symbolbild. Bild: Polizei-Beratung
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Weyrerstraße und Heilbronner Straße in Nördlingen an zwei Pkws die Seitenscheiben eingeschlagen und Wertsachen entwendet.

Bei einem weiteren Pkw in der Tetschen-Bodenbacher-Straße blieb es bei einem Versuch, bei dem jedoch die Scheibe stark beschädigt wurde. In allen drei Fällen ist der angerichtete Schaden höher, als die erbeuteten Wertsachen.

Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Nördlingen entgegen. Die Polizei darf nochmals darauf hinweisen: Lasst keine Wertgegenstände sichtbar im Auto liegen! (pm)