16. Dezember 2021, 09:14
Sachbeschädigung

Unbekannte randalieren am Bäumenheimer Bahnhof

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Mehrere Personen alarmierten am vergangenen Donnerstagabend die Donauwörther Polizei aufgrund von randalierenden und lautstark streitenden Personen am Bäumenheimer Bahnhof.

Eine bislang unbekannte männliche Person soll dort Unbeteiligte angegriffen und mit Glasflaschen um sich geworfen haben. Als die Beamten wenige Minuten später dort eintrafen, hatten sich alle Beteiligten bereits entfernt.

Allerdings wurde eine großflächige Glasscheibe neben dem Ticketautomaten zerschlagen. Der Vorgang wurde aufgenommen und an das zuständige Bundespolizeirevier nach Augsburg zur weiteren Sachbearbeitung übergeben. (pm)