6. Juli 2020, 13:15
Einbruchsversuch

Unbekannte versuchen in Eiscafé einzubrechen

Symbolbil Bild: pixabay
Unbekannte haben versucht in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Eiscafé in der Spitalgasse in Donauwörth einzubrechen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Im Tatzeitraum 04.07.2020, 22.30 Uhr, bis 05.07.2020, 12.00 Uhr, versuchte eine bislang unbekannte Person widerrechtlich in ein versperrtes Eiscafé in der Spitalgasse einzudringen. Vermutlich mittels eines Flach-Schraubendrehers wurde die dortige Eingangstüre massiv angegangen. Nach mehreren erfolglosen Hebelversuchen gab die Person jedoch auf und entfernte sich in unbekannte Richtung. Ermittlungsbeamte der verständigten Polizeiinspektion Donauwörth sicherten im Nachgang mehrere Spuren die momentan ausgewertet werden. Ersten Erkenntnissen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere hundert Euro. Polizeilicherseits wurde ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.