16. Oktober 2020, 09:39

Unbekannter beschädigt blauen Nissan

Archivbild Bild: DRA
Wie der zuständigen PI Donauwörth erst am gestrigen 15.10.2020 angezeigt wurde, ereignete sich bereits am 10.10.2020 eine Unfallflucht auf dem Parkplatz der Donau-Meile in der Dillinger Straße.

Eine 47-jährige Donauwörtherin parkte dort gegen 13.30 Uhr ihren blauen Nissan Qashqai ordnungsgemäß ein. Als sie um 14.00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Delle im Blech an der hinteren Türe der Fahrerseite auf. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Anstoßhöhe sowie das Schadensbild lassen vermuten, dass ein nebenan geparktes, weißes SUV die Beschädigung verursachte. Der Wagen war jedoch zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr vor Ort. Polizeilicherseits wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle aufgenommen. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)