17. Januar 2020, 11:12

Unbekannter beschädigt Firmentor

Symbolbild Bild: pixabay
Im Tatzeitraum 15.01.2020, 18.00 Uhr bis 16.01.2020, 07.00 Uhr wurde von einem bislang unbekannten Fahrzeug das Haupttor einer Firmenzufahrt in der Adolf-Thomas-Straße angefahren und beschädigt.

Vor Ort konnte von den aufnehmenden Beamten eine ca. 8 qm große, eingedrückte Fläche an dem metallenen Zauntor festgestellt werden. Aufgrund des Schadensbildes war das Verursacherfahrzeug - das sich nach dem Aufprall verbotswidrig entfernte - ein Lkw oder ein Sattelzug, welcher beim rückwärts Rangieren gegen das Tor prallte.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Ein Verfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)