12. Juni 2020, 13:04

Unbekannter beschädigt geparkten Pkw

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
In Harburg ereignete sich in der vergangenen Woche eine Unfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte einen grauen Opel Cascada massiv am hinteren rechten Heck.

Im Zeitraum vom 10.06.2020, 19.00 Uhr, bis zum 11.06.2020, 09.30 Uhr, parkte eine 69-Jährige aus dem hessischen Wetteraukreis ihren grauen Pkw Opel Cascada (mit FB-Kennzeichen) ordnungsgemäß an der Einfahrt zur Brünseer Straße 1.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug verursachte währenddessen einen massiven Schaden am hinteren rechten Heck des Wagens. Verständigte Beamte der Donauwörther Polizei sicherten Fremdlack sowie Kleinstteile eines fremden Fahrzeugs.

Ein Strafverfahren - momentan gegen Unbekannt - wegen des Verdachts auf unerlaubtes Entfernen vom Unfallort wurde aufgenommen. Der entstandene Fremdschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 2.000 EUR. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)