18. Dezember 2019, 11:35

Unfall auf B466 - Zeugen gesucht

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am vergangenen Dienstagmittag kam es auf der B466 bei Holheim zu einem Verkehrsunfall.

Zu einer Berührung mit den Außenspiegeln kam es gestern Mittag, kurz nach 12:00 Uhr, auf der B466, bei Holheim. Ein 91-Jähriger war aus Richtung Holheim mit seinem Pkw auf die B466 in Richtung Nördlingen gefahren. In diesem Moment kam ihm der 86-jährige Autofahrer von Kleinerdlingen kommend auf der Bundesstraße entgegen, der einen Bus überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 91-jährige sein Fahrzeug ab und fuhr ganz rechts. Dennoch streiften sich die beiden Pkws mit den Außenspiegeln.

Der 86-Jährige fuhr anschließend weiter, meldete erst Stunden später seine Beteiligung an dem Unfall. Hinter dem Bus befanden sich noch weitere Fahrzeuge. Die Polizei sucht hierzu noch weitere Zeugen. (pm)