29. April 2022, 10:23
Verkehrsunfall

Unfall auf der Bundesstraße 2 führt zu großem Feuerwehreinsatz

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Gestern gegen 15:45 Uhr befuhr ein 67-Jähriger aus Jettingen mit seinem Pkw Audi die Bundesstraße 2 in Fahrtrichtung Norden. Im einspurigen Baustellenbereich auf Höhe Nordheim kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Wegweiser und kam an einem Baum zum Stehen.

Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt, die demolierte Front des Wagens und der zerstörte Wegweiser führten zu einem Gesamtschaden von etwa 6000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und technischer Hilfeleistung war die freiwillige Feuerwehr Asbach-Bäumenheim mit ca. 30 Mann vor Ort. (pm)