26. Januar 2021, 09:16

Unfall auf glatter Fahrbahn

Symbolbild. Bild: pixabay
Auf schneeglatter Fahrbahn verlor ein 25-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Am Montagabend, gegen 20 Uhr befuhr ein 25-jähriger mit seinem Pkw den Mittelweg in Reimlingen und wollte in die Hauptstraße abbiegen. Ein 41-jähriger kam ihm mit seinem Pkw entgegen, als dieser von der Hauptstraße in den Mittelweg abbog. Der 25-jährige versuchte die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs herunter zu bremsen, um die Kurve zubekommen, verlor allerdings auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte den Entgegenkommenden.

Die Unfallbeteiligten wurden dabei nicht verletzt, es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von ca. 7500 Euro.