23. Oktober 2020, 16:40

Unfall auf Tankstellengelände in Donauwörth

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend auf dem Gelände einer Tankstelle in Donauwörth-Berg.

Am 22.10.2020, um 18:35 Uhr, parkte eine 55-jährige Donauwörtherin ihren Pkw auf dem Gelände einer Tankstelle in der Nürnberger. Beim Ausparken einige Minuten später übersah sie eine dahinter wartende 32-jährige Harburgerin und krachte an deren Wagen gegen den vorderen Stoßfänger.

Beide Beteiligte blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Die aufnehmenden Beamten der PI Donauwörth verwarnten die verhinderte Ausparkerin gebührenfrei. (pm)