31. Oktober 2019, 10:47

Unfall bei Dönerimbiss

Symbolbild. Bild: pixabay
In der Neurieder Straße in Donauwörth kam es am 30. Oktober 2019 zu einem Verkehrsunfall.

Gegen 17.10 Uhr rangierte ein 23-jähriger Kaisheimer sein Auto auf dem Parkplatz eines Imbisses in der Neurieder Straße, um anschließend in die Fahrbahn einfahren zu können. Dabei setze er dieses zu weit nach hinten und krachte in das an einer roten Ampel wartende Fahrzeug einer 62-jährigen Bäumenheimerin. Deren Pkw wurde an der Seite eingedrückt. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro. (pm)