24. Juli 2020, 11:40

Unfall beim Ausfahren aus Wemdinger Firmenparkplatz

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am Donnerstag, 23. Juli, kam es zu einer Kollision an der Ausfahrt eines Wemdinger Firmenparkplatzes.

Eine 20-jährige Megesheimerin fuhr um 16.10 Uhr mit ihrem Pkw vom Mitarbeiterparkplatz eines Industriebetriebes auf die Gustav-Rau-Straße ein und wollte dann weiter in Richtung Bahnhofstraße fahren. Dabei übersah sie einen 29-jährigen Huisheimer, der zum Unfallzeitpunkt auf der Gustav-Rau-Straße stadteinwärts fuhr. Die beiden Pkw kollidierten. Dabei wurde dem Unfallgegner die komplette Fahrertüre eingedrückt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 4.000 Euro. Die aufnehmenden Beamten der PI Donauwörth verwarnten die Verursacherin gebührenpflichtig. (pm)