3. Dezember 2022, 10:11

Unfall mit Fahrerflucht in Donauwörth

Symbolbild Bild: pixabay
In Donauwörth kam es gestern zu einem Unfall mit Fahrerflucht.

Am 02.12.2022, gegen 13 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Donauwörther mit seinem grauen Ford die Pyrkstockstraße in Richtung Gymnasium Donauwörth. Im Kurvenbereich kam dem Autofahrer ein Jugendlicher, bislang noch unbekannter Radfahrer in der Mitte der Fahrbahn entgegen. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der Autofahrer nach rechts aus und fuhr dabei mit seinem Vorderrad gegen den Randstein. Hierdurch wurden der Reifen und die Felge vom Fahrzeug des 41-Jährigen beschädigt.

Zwischen dem Radfahrer und dem Autofahrer kam es zu keiner Berührung. Der jugendliche Radfahrer fuhr ohne anzuhalten in Richtung Stadtmühlenfeld davon. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 350 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.(pm)