19. März 2021, 11:00
Verkehrsunfall

Unfall vor Donauwörther Gymnasium

Symbolbild Bild: pixabay
Nachdem eine Wemdingerin ihren Enkel auf dem Parkplatz des Donauwörth Gymnasiums ausstiegen lies, krachte sie beim Rückwärtsfahren gegen ein parkendes Auto. Es entstand kein Personenschaden.

Am 18.03.2021, um 13:05 Uhr, fuhr eine 71-jährige Wemdingerin mit ihrem Pkw von der Pyrkstockstraße nach links in den Parkplatz des Gymnasiums ein. Nachdem sie ihren Enkel aus dem Fahrzeug aussteigen ließ, krachte die Frau beim Rückwärtsfahren gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite ordnungsgemäß geparkten Pkw.

Die Fahrerin blieb dabei unverletzt. Es entstand jedoch ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Beamte der PI Donauwörth verständigten den geschädigten Halter des geparkten Wagens und verwarnten die Unfallverursacherin gebührenpflichtig. (pm)