19. November 2022, 10:07
Verkehrsunfall

Unfallbeteiligter zur Schadensregulierung gesucht

Symbolbild Bild: pexels
Bereits am Mittwoch krachte ein Senior in Nördlingen mit seinem Pkw in einen aufgeklappten Schachtdeckel. Leider vergasen die Mitarbeiter des Straßenbaus, sich die Personalien des Mannes zur Schadensregulierung zu notieren.

Am Mittwoch gegen 10:15 Uhr fuhr ein älterer Herr in Nördlingen mit seinem blauen Ford über einen aufgeklappten Schachtdeckel, obwohl der Bereich ordnungsgemäß gesichert und abgesperrt war. Die Mitarbeiter sprachen vor Ort zwar mit dem Pkw-Fahrer, notierten sich aber nicht dessen Personalien. Erst im Nachgang wurde bemerkt, dass der Schachtdeckel beschädigt wurde und ein Schaden von rund 800 Euro entstanden war. Zur Schadensregulierung wird gebeten, dass sich der verantwortliche Fahrzeugführer bzw. ein Zeuge mit der Polizei Nördlingen unter Tel. 09081 / 29560 in Verbindung setzt. (pm)