19. Mai 2020, 10:39
Zusammenstoß

Unfallflucht auf Donauwörther Discounterparkplatz

Bild: DRA
Auf dem Parkplatz eines Discountermarktes in der Artur-Proeller-Straße kam es am Montagvormittag zu einem Unfall beim Ausparken.

Um 11:00 Uhr rangierte eine 60-jährige Donauwörtherin ihren Pkw rückwärts aus einer Parktasche auf dem Kundenparkplatz. Sie prallte dabei gegen den gegenüberliegend parkenden Pkw einer 22-Jährigen. Anstatt sich um die Regulierung des verursachten Fremdschadens in Höhe von circa 500 Euro zu kümmern, fuhr die 60-Jährige davon. Aufgrund der Feststellungen einer aufmerksamen Zeugin, die den Unfall mitbekam und sich das Kennzeichen sowie die Fahrerin merkte, konnte eine verständigte Polizeistreife der Donauwörther Inspektion die Unfallflucht schnell klären. Die Veranlassung eines Personalienaustauschs mit der Geschädigten sowie eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle waren die polizeiliche Folge. (pm)