10. Juli 2020, 12:16

Unfallflucht auf Großparkplatz

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 59-Jähriger aus einer Riesgemeinde zeigte der PI Donauwörth am gestrigen 09.07.2020 eine Unfallflucht auf dem Großparkplatz eines Luftfahrtunternehmens in der Industriestraße an.

Am 08.07.2020, im Tatzeitraum 05.30 Uhr bis 13.10 Uhr prallte ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den ordnungsgemäß geparkten, silberfarbenen Pkw Mercedes C 220 des Geschädigten. Durch die Kollision entstand ein Schaden im Bereich des hinteren linken Stoßfängers in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die verursachende Person entfernte sich nach dem Unfall, ohne den gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Dies stellt eine Straftat nach dem StGB dar. Daher leiteten die aufnehmenden Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf unerlaubtes Entfernen von der Unfallörtlichkeit ein und sicherten entsprechende Spuren. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)