26. Mai 2020, 11:47

Unfallflucht auf Kirchenparkplatz

Bild: DRA
In Donauwörth wurde ein geparkter Pkw beschädigt. Der Verantwortliche kam seinen gesetzlichen Pflichten nicht nach.

Eine 34-jährige Hamburgerin parkte am 25.05.2020, um 10.30 Uhr, ihren schwarzen Pkw Mercedes C 300 auf dem Parkplatz der evangelischen Kirche am Kappeneck 6. Als sie 25 Minuten später wieder zurück kam, bemerkte sie einen massiven Streifschaden hinten links an der Stoßstange.

Fremdlacksplitter eines bislang unbekannten Fahrzeuges konnten von den aufnehmenden Beamten an der Unfallspur gesichert werden. Nachdem kein Verantwortlicher seinen gesetzlichen Pflichten nachkam, wurde polizeilicherseits ein Verfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 EUR. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)