26. März 2021, 08:26
Zeugen gesucht

Unfallflucht auf Parkplatz in Neudegger Allee

Bild: pixabay
Auf einem Parkplatz in der Neudegger Allee in Donauwörth haben bisher unbekannte Täter den Mercedes eines 18-Jährigen angefahren und sind danach vom Unfallort geflüchtet. Die Polizei sucht deshalb nach sachdienlichen Hinweisen zur Tat.

Am 25.03.2021 um 13:30 Uhr parkte ein 18-jähriger Schüler aus Tapfheim seinen grauen Mercedes ordnungsgemäß auf einer Großparkfläche an der Neudegger Allee. Als der Fahranfänger um 15:15 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er an der hinteren rechten Seite massive Beschädigungen fest. Diese wurden laut ersten polizeilichen Ermittlungen von einem Kraftfahrzeug verursacht. Dessen Fahrer machte sich nach dem Anprall aus dem Staub.

Die durch die Kollision entstandene Schadenshöhe beträgt geschätzte 2.500 Euro. Ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts auf unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle wurde eingeleitet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)