22. Februar 2020, 09:45

Unfallfluchten in Nördlingen und Megesheim

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Sowohl in Nördlingen, als auch in Megesheim kam es gestern zu Unfällen, bei denen sich die Verursacher unerlaubt entfernten.

Am Freitag wurde im Zeitraum von 14:00 bis 15:00 Uhr am Brettermarkt in Nördlingen ein geparkter weißer BMW, der 1-Serie, an der Beifahrertüre von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nördlingen unter der Telefonnummer 09081/2956-0.

In Megesheim wurde Donnerstagnacht ein schwarzer Opel Astra an der hinteren linken Stoßstange angefahren. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz der Turnhalle in Megesheim abgestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und ist flüchtig. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nördlingen unter der Telefonnummer 09081/2956-0.(pm)