4. Februar 2022, 08:44
Unfallflucht

Unfallverursacher durch Videoaufzeichnung ermittelt

Symbolbild Bild: pixabay
Auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank in Nördlingen wurde, am 3. Februar ein geparkter Pkw angefahren. Dank der Videoüberwachung konnte der Unfallverursacher ermittelt werden.

Dank einer Videoüberwachung auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank in Nördlingen konnte ein geflüchteter Unfallverursacher ermittelt werden. Ein 79-Jähriger stieß gestern, gegen 11:00 Uhr beim Rangieren gegen den vorderen linken Kotflügel eines geparkten Pkws. Danach stieg der Mann aus und schaute sich den Schaden an seinem und dem geparkten Pkw an. Statt den verursachten Unfall bei der Polizei zu melden, stieg der Mann wieder in seinen Pkw und fuhr davon. An dem geparkten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Der Mann erhält nun eine Strafanzeige. (pm)