4. Juni 2021, 11:52
Fahrradunfall

Unter Alkoholeinfluss von E-Bike gestürzt

Symbolbild Bild: pixabay
Am Donnerstag stürzte in Kesselostheim ein Mann mit seinem E-Bike und verletzte sich leicht. Wie die verständigte Polizei später feststellte, war der 24-Jährige mit zwei Promille unterwegs.

Ein 24-jähriger Mann war am 03.06.2021, gegen 22:55 Uhr, mit seinem E-Bike auf dem Radweg zwischen Kesselostheim und Oppertshofen unterwegs. Vor einem Bushäuschen in Kesselostheim stürzte er ohne Fremdbeteiligung verletzte sich leicht am Knie. Passanten hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei gerufen.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellten die Beamten beim Radfahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von etwa zwei Promille. Eine Blutentnahme wurde entsprechend veranlasst. (pm)