8. Juli 2020, 08:11

Vandalismus: Polizei fasst Tatverdächtige

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Dienstag konnte von der Polizei eine Person festgenommen werden, die mutmaßlich für die Sachbeschädigungsserie in Riedlingen verantwortlich sein soll.

Im Rahmen der intensiven polizeilichen Ermittlungstätigkeiten zu den diversen Sachbeschädigungen und Brandlegungen, von welchen in den vorhergehenden Tagen berichtet wurde, konnte eine heiße Spur erarbeitet werden. Die sich hieraus ergebenden Hinweise wurden im Rahmen einer regionalen Fahndung umgesetzt. Hierbei konnte eine Person festgenommen werden. Auch an zwei weitere, dringend tatverdächtige Personen wurde bereits herangetreten.

Die festgenommene Person wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Aus ermittlungstaktischen Gründen können derzeit keine weiteren Umstände geschildert werden. Es wird zu gegebener Zeit nachberichtet. (pm)