1. November 2019, 13:18

Vergessene Pizza im Ofen löst Rettungseinsatz aus

Symbolbild Bild: Diana Hahn
In Rain löste in der Nacht ein Rauchmelder aus, weil ein junger Mann seine Pizza im Ofen vergessen hatte und einschlief.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 03:30 Uhr, schreckte ein ausgelöster Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses eine benachbarte Anwohnerin auf, worauf diese den Notruf wählte.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte ergaben sich Hinweise darauf, dass sich in der Wohnung, aus welcher der Rauchmelder zu hören war, noch eine Person befindet.

Während die FFW Rain gerade dabei war die Wohnungstür zu öffnen, konnte für die Wohnung ein Zweitschlüssel ausfindig gemacht werden. In der Wohnung lag letztendlich ein junger Mann im Tiefschlaf auf dem Sofa. Im Backofen befand sich eine Pizza, welche von ihm vergessen wurde und für eine derart starke Rauchentwicklung sorgte, dass der Rauchmelder auslöste. Der Mann blieb unverletzt, auch entstand kein Sachschaden. Die FFW Rain kümmerte sich anschließend noch um die Beseitigung des Rauchs. (pm)