14. März 2020, 08:14

Verkehrsunfall auf B2-Auffahrt

Symbolbild Bild: pixabay
In Donauwörth ereignete sich am vergangenen Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall. Verletzt wurde niemand.

Ein 35-jähriger Sprinterfahrer aus Babenhausen befuhr am 12.03.2020, um 16.30 Uhr, die Industriestraße in Richtung B 16.

An der Auffahrt zur dortigen Südspange der Bundesstraße musste ein vorausfahrender 28-jähriger Münchner verkehrsbedingt anhalten.

Der Transporterfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr frontal auf den Pkw des Vordermans auf. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher wurde von den aufnehmenden Beamten vor Ort gebührenpflichtig verwarnt. (pm)