24. August 2019, 14:41

Verkehrsunfall beim Abbiegen

Symbolbild. Bild: DRA
Bei Munzingen übersah ein Lkw-Fahrer einen Pkw. Der Pkw-Fahrer wollte noch ausweichen, streifte jedoch trotzdem den Sattelzug.

Am Freitagnachmittag fuhr ein 36-Jähriger bei Munzingen von Birkhausen kommend mit seinem Sattelzug auf die B 25 Richtung Norden ein und übersah dabei einen auf der B 25 ebenfalls in Richtung Norden fahrenden 65-jährigen Pkw-Fahrer. Der Pkw-Fahrer versuchte noch, nach links auf die Gegenfahrbahn auszuweichen, streifte jedoch trotzdem den einbiegenden Sattelzug. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 3500 Euro. Von dem ausländischen Lkw-Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe der fälligen Geldbuße einbehalten. (pm)