29. November 2020, 08:10

Versuchter Einbruch

Symbolbil Bild: pixabay
Am Samstag, den 28.11.2020 zeigte ein 61-jähriger Hausbesitzer bei der Polizeiinspektion Donauwörth einen versuchten Einbruch an.

Bisher unbekannte Täter versuchten über die Terrassentür in das Einfamilienhaus einzudringen. Die Polizeibeamten fanden frische Hebelspuren an der Tür vor. Die Täter wurden eventuell bei der Tatausführung gestört. Bei dem Hebelwerkzeug handelt es sich wahrscheinlich um einen Schraubendreher.

An der Tür entstand ein Sachschaden von etwa 1000,- Euro, entwendet wurde nichts! (pm)