16. Juli 2019, 09:21

Vier Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Symbolbild Bild: pixabay
Bei drei Autofahrern und einem Leichtkraftradfahrer wurden am Montag drogentypsiche Anzeichen festgestellt.

Der 17-jährige Mopedfahrer und die Männer im Alter von 19 - 41 Jahre gestanden jeweils den Beamten, trotz eines Drogenkonsums, am Straßenverkehr, teilgenommen zu haben. Die unabhängigen Kontrollen fanden zwischen 11:30 Uhr und 17:30 Uhr unter anderem auf der B 466 statt.

Alle Teilnehmer müssen nach einer Blutentnahme mit einem Bußgeld von 500 Euro, einem Fahrverbot und 2 Punkten in der Verkehrssünderkartei rechnen. (pm)