30. Mai 2019, 10:59

Von der Bremse aufs Gaspedal gerutscht

Symbolbild Bild: pixabay
Beim Ausparken rutschte eine 83-Jährige vom der Bremse auf das Gaspedal. Sie beschädigte dadurch mehrere geparkte Autos.

Am 29.05.2019, 10.45 Uhr, versuchte eine 83-jährige Pkw-Führerin mit ihrem Fahrzeug aus einem Parkplatz in der Hindenburgstraße rückwärts herauszufahren. Dabei rutschte sie mit dem Fuß von der Bremse ihres automatikbetriebenen Kfz und betätigte das Gaspedal.

Beim schnellen Rückwärtsfahren touchierte sie den links neben ihrem Fahrzeug stehenden Pkw eines 85-jährigen. Anschließend prallte der Pkw noch gegen ein parkendes Kfz einer 53-jährigen. Deren Fahrzeug wurde durch den Aufprall zurückversetzt und drückte dadurch einen hinter dem Kfz stehenden Baum gegen den Pkw eines 53-jährigen.  Die Unfallverursacherin blieb bei dem Unfall unverletzt.  Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 30.000 EUR geschätzt. (pm)