12. Mai 2020, 08:44

Von Pkw überollt

Symbolbild. Bild: pixabay
Tragischer Unfall in Wechingen: Beim Rückwärtsfahren übersah ein 32-Jähriger seinen Arbeitskollegen. Der Mann wurde vom Pkw erfasst und ein kurzes Stück unter dem Auto liegend mitgeschleift.

Am Montagnachmittag ereignete sich ein tragischer Unfall. Ein 32-Jähriger fuhr auf einer Baustellenwiese mit seinem Pkw rückwärts und übersah dabei seinen 43-jährigen Arbeitskollegen. Der 43-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und ein kurzes Stück unter dem Pkw liegend mitgeschleift. Der Mann wurde mit einer Schulterfraktur, einer Beinverletzung und Platzwunden in das Krankenhaus gebracht. (pm)