19. März 2019, 10:48

Vorfahrt missachtet

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein 27-Jähriger übersah den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 52-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, jedoch wurde niemand verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern Morgen, gegen 07:30 Uhr in der Emil-Eigner-Straße. Zwei Fahrzeuge stießen zusammen, Personen wurden nicht verletzt, insgesamt entstand ein Blechschaden von rund 3500 Euro. Ein 27-Jähriger war mit seinem Pkw in der Industriestraße unterwegs und bog an der Einmündung nach links in die Emil-Eigner-Straße ab. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen einer 52-Jährigen. (pm)