18. September 2020, 09:20

Vorfahrt missachtet

Bild: pixabay
Zwei Autos sind gestern Abend auf der B25 bei Reimlingen zusammengestoßen. Es blieb zum Glück nur bei leichten Blechschäden im unteren vierstelligen Bereich.

Eine 19-Jährige war kurz vor 23:00 Uhr auf dem Mittelweg in Richtung der Bundesstraße unterwegs, als sie beim Einfahren einem von links kommenden Pkw, den ein 18-Jähriger lenkte, die Vorfahrt nahm. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass die Fahrzeugfront gegen den Heckbereich des unfallverursachenden Pkws stieß. (pm)