14. August 2020, 10:16

Vorfahrtsberechtigten übersehen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Eine 60-Jährige hatte gestern Abend beim Ausfahren aus einem Grundstück in der Weinstraße in Wallerstein einen anderen Pkw übersehen.

Als sie auf die Fahrbahn fuhr, stieß ihr Wagen gegen die Front eines Fahrzeugs, den ein 44-Jähriger lenkte. Beide Personen blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 7000 Euro. (pm)