3. Dezember 2020, 10:05

Vorfahrtsmissachtung führt zu hohem Schaden

Bild: pixabay
Am Mittwoch wollte eine 68-Jährige vom Parkplatz auf die Hofer Straße in Nördlingen abbiegen. Hierbei übersah sie jedoch das entgegenkommende Auto, weshalb es zu einer Kollision kam.

Am 2. Dezember, gegen 17 Uhr, bog eine 68-jährige Pkw-Fahrerin vom Parkplatz der Verbrauchermärkte in der Hofer Straße nach links in die Hofer Straße ab. Dabei übersah sie den von rechts kommenden, bevorrechtigten 32-jährigen Pkw-Fahrer, sodass die Fahrzeuge miteinander kollidierten. Die Unfallbeteiligten blieben zum Glück unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro. (pm)