6. März 2020, 11:23

Vorfahrtsmissachtung führt zu Zusammenstoß

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Weil eine 75-Jährige die Vorfahrt missachte, kam es zu einem Unfall.

Eine 75-jährige Donauwörtherin befuhr am vergangenen Donnerstag um 10:50 Uhr, die B 16 aus Richtung Rain kommend und wollte die Bundesstraße Höhe der Dr.-Friedrich-Drechsler-Str. verlassen. Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr missachtete sie das Verkehrszeichen “Vorfahrt gewähren” und krachte einem bereits auf der Kreisbahn befindlichen Pkw einer 54-jährigen in die rechte Fahrzeugseite. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Verletzt wurde ersten Erkenntnissen zufolge niemand. Die Verursacherin wurde von den aufnehmenden Beamten vor Ort angezeigt. (pm)