2. März 2023, 09:54
Verkehr

Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall

Symbolbild. Bild: pixabay
Am Mittwochnachmittag kam es augrund einer Vorfahrtsverletzung zu einem Unfall in Nördlingen.

Gestern Nachmittag übersah ein 52-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen in den Nähermemminger Weg in Nördlingen die 38 Jährige Vorfahrtsberechtigte, die von Pflaumloch in Richtung Nördlingen fuhr.

Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Pkw zusammen, so dass ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro entstand. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.(pm)