17. Mai 2020, 12:28

Warnleuchte fängt Feuer

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Auf der Strecke zwischen Wallerstein und Benzenzimern geriet eine Straßenabsperrung in Brand.

Am Sonntag gegen 01:00 Uhr brannte eine Straßenabsperrung auf der Staatsstraße zwischen Wallerstein und Benzenzimmern. Den ersten Ermittlungen zufolge, fing eine Warnleuchte wegen eines technischen Defekts Feuer und setzte den Schrankenzaun in Brand.

Zur Brandbekämpfung rückte die Feuerwehr Wallerstein an. Es entstand ein Schaden von etwa 250 Euro. (pm)