7. Mai 2020, 10:18

Weitere Graffiti-Schmierereien in Buchdorf

Symbolbild Bild: pixabay
In Buchdorf wurden weitere Gebäude und Einrichtungen von Unbekannten mit Graffitis beschmiert. Mittlerweile beläuft sich der Sachschaden auf über 5.000 Euro.

Im Zusammenhang mit der Serie an beschmierten Gebäuden und Einrichtungen im Gemeindebereich Buchdorf wurden der ermittelnden Polizeiinspektion Donauwörth am gestrigen 06.05.2020 weitere in den letzten Tagen angegangene Objekte mitgeteilt. Bei diesen handelt es sich um zwei Verteilerkästen und eine Straßenlaterne in der Johannes-Kraus-Straße sowie einen Zigarettenautomaten in der Abt-Mayr-Straße. Der Tatzeitraum kann jeweils vom 30.04.2020 bis zum 04.05.2020 eingegrenzt werden. Der Sachschaden der Schmierereien wird zum momentanen Zeitpunkt auf über 5.000 Euro geschätzt. (pm)