13. April 2021, 13:49
Verhaftung

Weiteres Rauschgift bei Vollzug von Haftbefehl gefunden

Symbolbild. Bild: pixabay
Gestern Vormittag, 12. April 2021, verhafteten Polizisten in der Innenstadt von Donauwörth einen 28-jährigen, als dieser beim Haftbefehl mit geringen Mengen von Marihuana in einer Pension erwischt wurde. Nach gründlicher Untersuchung konnten darüber hinaus weitere Drogen sichergestellt werden.

Am 12.04.2021, um 09:50 Uhr, vollzogen Zivilkräfte der Donauwörther Polizei in einer Pension im Kernstadtbereich einen Haftbefehl gegen einen 28-jährigen Donauwörther. Nachdem die Beamten deutlichen Marihuanageruch in dem Zimmer wahrnahmen und eine geringe Menge Marihuana offen auf einem Schreibtisch erkennbar war, erfolgte eine Durchsuchung des Raumes. Hierbei konnten im Bett weitere Drogen, eine Feinwaage sowie Rauschgiftuntensilien aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Einsatzkräfte verhafteten den 28-Jährigen und leiteten ein erneutes Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. (pm)