8. August 2020, 10:04

Wieder Radmuttern gelockert

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Wie in der Vergangenheit mehrfach schon berichtet, kam es nun im Zeitraum von Montag bis Donnerstag wieder zu einer Manipulation an einem Fahrzeug.

In der Straße Am Bürgerweiher in Nördlingen wurden an einem geparkten Skoda vorne rechts die Radmuttern gelockert. Durch die gelockerten Radmuttern wurden die Felge und die Radnabe beschädigt, so dass ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nördlingen unter Tel. 09081/2956-0.(pm)