4. August 2019, 11:39
Unfall

Zu schnell unterwegs: 36-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Symbolbild. Bild: pixabay
Auf nasser Fahrbahn zwischen Hohenaltheim und Bollstadt ist eine Frau in den Gegenverkehr geraten.

Am gestrigen 03.08.2019, gegen 13.10 Uhr, kam eine 36 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße zwischen Hohenaltheim und Bollstadt von der Fahrbahn ab. Sie geriet in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn, streifte einen entgegen kommenden Pkw. Ihr Pkw kam etwa 5 Meter neben der Fahrbahn zum Stehen. Unfallursächlich dürfte die für die Fahrbahnverhältnisse zu hohe Geschwindigkeit gewesen sein, so die Polizei. Die Frau selbst wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Nördlingen eingeliefert. Der Fahrer des entgegen kommenden Pkw, ein 72 Jahre alter Mann, wurde nicht verletzt. Der Gesamtschaden an beiden Pkw beträgt etwa 6500 Euro. (pm)