19. Februar 2021, 12:16

Zwei Unfälle infolge von Straßenglätte

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Auf der Kreisstraße DON 12 krachte es am Donnerstag morgen gleich zwei mal. Grund für die Unfälle war Straßenglätte. Zum Glück entstand kein Personenschaden.

In einem Fall war eine 60-Jährige beim Überholen zwischen Ehringen und Wallerstein mit ihrem Pkw aufgrund plötzlich auftretender Straßenglätte von der Straße abgekommen. Der Wagen der Frau überschlug sich anschließend, zum Glück wurde niemand verletzt.

Ebenso auf glatter Fahrbahn verlor auf der Strecke von Birkhausen in Richtung Maihingen eine 32-jährige Frau in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Fahrt endete hier an einer Leitplanke, während die Frau noch einmal mit dem Schrecken davon kam.

Bei beiden Unfällen wurden jeweils die Fahrzeuge total beschädigt, die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (pm)