25. Juni 2020, 08:21

Zwei Verkehrsteilnehmer unter Drogen am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Am Mittwochabend wurden bei mehreren Verkehrskontrollen im Nördlinger Stadtgebiet, bei zwei Pkw-Fahrern Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt.

Freiwillige Drogenschnelltests bei einem 21-Jährigen und einem 42-Jährigen verliefen positiv. Bei beiden wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Die beiden Fahrer müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. (pm)