6. Januar 2021, 11:23

Zwei Verletzte bei Traktorunfall

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Dienstagnachmittag rutschte ein 16-Jähriger mit seinem Traktor in einen Graben. Der junge Mann und sein Beifahrer wurden dabei verletzt.

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 16-Jähriger mit einem Traktor von Lochenbach in Richtung Dornstadt. Als er in einen Feldweg abbiegen wollte geriet er auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und fuhr in der Folge in einen angrenzenden Graben. Bei dem Aufprall wurde der junge Fahrer aus dem Führerhaus geschleudert. Ein 50-jähriger Mitfahrer auf dem Traktor verletzte sich ebenfalls mittelschwer. Beide Männer wurden zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der verunfallte Traktor wurde erheblich beschädigt, der Sachschaden beträgt etwa 25 000 Euro.(pm)