31. Dezember 2022, 08:28
Rettungsdienst

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Wolferstadt

Rettungsdienst Bild: pixabay
In Wolferstadt ereignete sich in der vergangenen Nacht ein Verkehrsunfall, als ein 21-jähriger Pkw-Fahrer den Wagen einer 40-Jährigen übersah.

Als ein 21-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Sprinter in Wolferstadt von der Döckinger Straße nach links auf die Weilheimer Straße einfuhr, übersah dieser einen 40-jährigen Pkw-Fahrer, welcher mit seinem Auto die vorfahrtsberechtigte Weilheimer Straße in westlicher FR befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Beide Fahrzeugführer erlitten hierbei mehrere Prellungen im Brustbereich und wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Durch den Frontalzusammenstoß wurde bei beiden Fahrzeugen der komplette Frontbau beschädigt; der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die freiwillige Feuerwehr aus Wolferstadt war mit 32 Einsatzkräften vor Ort. (pm)