24. April 2021, 10:17
Verkehrsunfall

Zweiradfahrer krachen bei Donauwörth ineinander

Bild: pixabay
Am Freitagabend stießen ein Kraftradfahrer und ein alkoholisierter E-Bike-Fahrer bei Donauwörth zusammen. Beide wurden leicht verletzt.

Am gestrigen Abend, gegen 19:45 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann aus Oberndorf mit seinem E-Bike den Rad-/Fußweg in der Augsburger Straße in Donauwörth in Richtung Nordheim. Zur selben Zeit befuhr ein 22-jähriger Mann aus Donauwörth mit seinem Kraftrad ebenfalls die Augsburger Straße in Richtung Nordheim.

Kurz nach der Feuerwehr, an der Brücke zur Flutmulde, überquerte der E-Bike-Fahrer unvermittelt die Fahrbahn und prallte seitlich in das Kraftrad, wodurch beide Zweiradfahrer zu Sturz kommen. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, stand der E-Bike-Fahrer unter starkem Alkoholeinfluss. Ein Alkoholtest ergab einen Wert knapp unter drei Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Beide Zweiradfahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus nach Donauwörth verbracht. Den Mann aus Oberndorf erwartet nun u.a. eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (pm)