22. Januar 2021, 11:10
Pandemie

Corona: 15-km-Regelung ab morgen im Donau-Ries aufgehoben

Symbolbild: Corona-Virus Bild: Pixabay
Da der Inzidenzwert nun seit einer Woche unter 200 liegt hebt das Landratsamt Donau-Ries ab Samstag die 15-km-Regelung auf. Touristische Tagesausflüge sind damit wieder möglich.

Der Landkreis Donau-Ries hat an diesem Freitag den Inzidenzwert von 200 an sieben Tagen in Folge unterschritten. Die Regelung, dass touristische Tagesausflüge für Personen, die in dem betreffenden Landkreis oder der betreffenden kreisfreien Stadt wohnen, über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus untersagt sind, wird somit mit Wirkung vom Samstag, 23. Januar 2021, aufgehoben.

Einen Überblick über die aktuell geltenden Regelungen finden Sie immer online unter www.donau-ries.de/corona unter dem Reiter „Welche Regelungen gelten aktuell im Landkreis Donau-Ries?“

Aktuelle Zahlen

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Landkreis Donau-Ries liegt, Stand 22.01.2021, 8:50 Uhr, bei insgesamt 3.404. Hiervon gelten 2.835 Personen bereits wieder als genesen. Die Anzahl der verstorbenen bestätigten Indexfälle im Landkreis Donau-Ries liegt weiterhin bei 109. In der Folge gelten momentan 460 Personen als aktuell positiv Getestete, sogenannte „Indexfälle“. Der heutige Inzidenzwert liegt laut RKI bei 112,9.

In den lokalen Kliniken werden, Stand 22.01., 10:00 Uhr, 33 Patientinnen und Patienten behandelt, davon sechs intensivmedizinisch.

Alle tagesaktuellen Zahlen und weitere Informationen finden Sie immer unter www.donau-ries.de/corona. (pm)